Aluminium Catamaran

Idee
Konzept
TOUCHWATER Enduro
TOUCHWATER Una
Boot konfigurieren
Special Designs
Angebote
Interesse
Fertigung & Team
Katamaran segeln...Tricks
TOUCHWATER  Kajak

Datenschutz     Impressum



Vorgänger-Projekte

Praxis hat das letzte Wort
Das Beste aus Wave Piercing Gleitboot und Verdränger


Neue Ideen sind wichtig.
Doch ob eine Idee gut ist, zeigt nur die Erprobung und Optimierung in der Praxis.

Der TOUCHWATER ist das Ergebnis umfangreicher Tests mehrerer vorangehender Konstruktionen. Der Strömungswiderstand der Rümpfe ist im Zusammenspiel mit einer ausgewogenen Auftriebsverteilung optimiert. Der dynamische Auftrieb der Halbgleiter-Rümpfe bewirkt eine Anhebung des Bootes in Fahrt und verleiht dem Boot dadurch Wendigkeit und Agilität. Durch hydrodynamische Optimierung bleibt die Trimmung des Sportkatamarans unabhängig von der Strömungsgeschwindigkeit an den Rümpfen und beim Übergang zwischen Verdränger- und Teilgleitmodus erhalten.

Zwei Bootstypen waren bei der Entwicklung besonders interessant:

17 ft Wave Piercing Gleit-Katamaran

Besondere Stärken bei kräftigem Wind und geringen Wellenhöhen. Hervorragende Wendigkeit der flachen und breiten Gleitrümpfe. Und beim Segeln ein Fahrgefühl wie im tiefgelegten Sportwagen.


klar zur Wende?!

... go on


18 ft Wave Piercing Verdränger

Ans Limit konstruiert:
Der Verdrängungswiderstand des Vorschiffs ist bis ans Auftriebsminimum reduziert. Hervorragender Durchgang durch Wellen mit beeindruckender Laufruhe und geringster Nickbewegung. Kaum reduzierter Speed selbst bei vollständig überflutetem Leeschwimmer.
Test der hydrodynamischen Grenzen im Hinblick auf die Auslegung des TOUCHWATER und sein ausgewogenes Fahrverhalten.


das wird gut !

Speed Wind

lass ihn laufen !


... und durch den Wind mit der Kiste

easy flying


abgetaucht ... egal -
der taucht auch wieder auf

... geht auch

Spaziergang